Die Vorgeschichte, wie wir zum Elektroauto an sich gekommen sind, ist hier beschrieben.

 

Nachdem wir in der Firma Engelhardt Werkzeuge & Maschinen 2015 ein Tesla Model S und eine Renault Zoe hatten, haben wir – eigentlich mehr zum Spaß – ein Jahr später eine kleine Webseite gebastelt und versucht, die Autos darüber zu vermieten, um uns etwas dazuzuverdienen, wenn die Autos von uns gerade nicht gebraucht werden. In einem Anfall grenzenloser Kreativität haben wir das neue Unternehmen EAV (= Elektroautovermietung) genannt.

 

Die Vermietungen bei EAV Stuttgart liefen so gut, dass wir immer öfter ohne Autos dastanden, gleichzeitig wurde das Tesla Model X verfügbar und das Model S Facelift kam auf den Markt, weshalb wir sukzessive neue Modelle bestellt haben.

2018 sind wir bei fünf Teslas (zwei Model X, zwei Model S Facelift, ein Model S Signature) angekommen, weitere Fahrzeuganschaffungen sind nicht geplant.

 

Seit jeher sind nicht nur die Autos an sich gefragt, sondern auch unser umfangreiches Knowhow zum Betrieb von Elektroautos in Firmen und die Erfahrungen aus dem Vermietgeschäft, deshalb werden nicht nur unsere Fahrzeuge gebucht, sondern auch unsere Mitarbeiter, um Events zu betreuen oder Vorträge zu halten.

Mit dem Aufbau des zweiten Standorts in München, haben wir das Unternehmen in "EAV Mobility" umbenannt, weil "EAV Stuttgart" da nicht mehr passend war.

Teilen:

EAV Mobility Logo

E-Autovermietung EAV Mobility

info(at)eav-mobility.de

+49 (0) 7156 350896

 

Beutenfeldstraße 38

71254 Ditzingen

 

Steinhauser Straße 3

81677 München